28.10.2018 Spielbericht mJC

Männliche Jugend C – HSG Hinterland; 41:16 (16:7)

Die gute Trainingsarbeit der letzten Wochen schlug sich in einer bis zur letzten Spielminute überzeugenden Leistung der heimischen Spielgemeinschaft nieder. Die schnelle 3:0 Führung gab die nötige Sicherheit, um das weitere Spielgeschehen klar zu dominieren. Hinter der stabilen Abwehr hatte Torhüter Andrej Hauser einen guten Tag erwischt. Er zeigte eine Vielzahl von guten Paraden und leitete darüber hinaus diverse Schnellangriffe durch weite Abwürfe ein. Da die Jungs aus Stockhausen und Weilburg auch nach der Pause das Tempo hochhielten und sowohl aus dem Rückraum als auch vom Kreis Tore im Minutentakt erzielten, brach der Widerstand des Gastes komplett zusammen. Am Ende wurde sogar die magische 40 Tore Marke übertroffen, was die Zuschauer zu Standing Ovations veranlasste.

Tore für Weilburg: Nils Gerhardt (11), Jeremiah Wahler (10), Julius Glotzach (7), Jonas Erkel (5), Finn Damm (4), Luke Morscheck (2), Hannes
Herrmann (1), Henning Schmidt (1)